Seitenpfad:

Fachgruppe Glas- und Gebäudereinigung

Tag der Gebäudereinigung 2022 in Halle an der Saale

12,6% mehr Lohn sind ein Grund zum Feiern!

Am Samstag, den 25.6., trafen sich aktive Kolleg*innen der IG BAU SATS, um die Tarifeinigung zu feiern. Spektakuläre Aktionen und ein super Engagement in den Betrieben waren dafür notwendig. Entsprechend motiviert ging es auf der Party zur Sache: Mit Fotobox, Gewerkschaftsquiz und tollen Redebeiträgen haben wir den Tag würdig begangen. Aus Südwestsachsen waren wir natürlich ganz vorn mit dabei.

Eines ist klar: Es wird und muss weitergehen. Wir werden uns auf Lorbeeren nicht ausruhen und zusammen mit großer Wucht in die nächsten Tarifrunden gehen!

Tariferfolg in der Glas- und Gebäudereinigung: 12,6% mehr Lohn!

Für 12€ Mindestlohn arbeiten? Da verdient die Glas- und Gebäudereinigung mehr! Das fanden unsere aktiven Mitglieder Anfang des Jahres. So kam es, dass die IG BAU den Arbeitgeberverband der Gebäudereinigung zu vorgezogenen Tarifverhandlungen aufgefordert hat. Unser ursprünglich geltender Tarifvertrag sah nämlich die 12€ erst ab Januar 2023 vor.

Es wurde also verhandelt, und wir haben durch Fotos in den Betrieben und eine spektakuläre Aktion in Leipzig aus unserer Region gezeigt: Geschenkt bekommen wir nichts, aktiv müssen wir schon selbst werden! Obwohl wir wegen der Friedenspflicht nicht streiken durften, kann sich das Ergebnis sehen lassen: 13 EUR pro Stunde ab Oktober 2022 für die Lohngruppe 1, und auch alle anderen Lohngruppen erhöhen sich ordentlich Ab Januar 2024 erhöhen sich alle Stundenlöhne nochmals um 50 Cent.
Also- ein großes Lob und Dankeschön an alle, die aktiv daran mitgearbeitet und ihre Meinung gezeigt haben. Aber auch an diejenigen, die ihnen zuhause oder auf Arbeit dafür den Rücken freigehalten haben. Gemeinsam geht das!

Vorstand der Fachgruppe Glas- und Gebäudereiniger neu gewählt

Am 25.09.2021 hatten die Gebäudereiniger des BV Südwestsachsen ihre Fachgruppensitzung im Gewerkschaftshaus in Chemnitz und gleichzeitig die Möglichkeit Ihre Vertreter in die einzelnen Gremien zu wählen. 
Ute Müller gab einen Rückblick der vielen Aktivitäten der vergangenen Jahre.
Im Anschluss fanden die einzelnen Wahlen statt.
Kollegin Ute Müller wurde wieder als Vorsitzende der Fachgruppe gewählt und vertritt die Interessen der Gebäudereiniger im Bezirksbeirat und in der Bundesfachgruppe.
Als Stellvertreter wurde der Kollege Matthias Drechsel für die Fach- und Bundesfachgruppe sowie für den Bezirksbeirat gewählt.
Ebenfalls wurden die Delegierten für den Bezirksverbandstag am 19.02.2022 gewählt.
Kollege Helfried Sachse vom BV SWS beglückwünschte alle Gewählten im Auftrag des Bezirksvorsitzenden, Koll. Andreas Herrmann, und wünschte viele tolle Erfolge für die nächsten Jahre. 
Vorstand der FG GGR
Vors. Ute Müller, Stellv. Matthias Drechsel
Jugend im Vorstand
Junge Gewerkschafter im Vorstand
Bei der Arbeit
Bei der Wahl...
Diskussion
Austausch von Informationen

Ohne uns geht nichts!

Auch am Chemnitzer Rathaus hieß es vergangenen Samstag: „Ohne uns geht nix- Wir sind Reinigungskräfte!“. Besonders in der #Pandemie sorgen die Kolleg*innen für unsere Sicherheit und haben mehr #Anerkennung verdient! 💪
Engagier auch Du Dich in Deiner Fachgruppe Gebäudereinigung in Chemnitz....
Aktion am Chemnitzer Rathaus
Foto: BZV SWS
Flyer1
IGBAU
Gruppenbild GGR
Foto: BZV SWS
Flyer 2
IGBAU

Ab heute, den 1. Dezember 2020, gibt es im Gebäudereiniger-Handwerk gleiche Löhne in Ost und West.

weiterlesen: