Seitenpfad:

Andere Branchen

Floristen- TARIFABSCHLUSS FLORISTIK BUND

Am 20. Juli 2021 einigten sich die Tarifvertragsparteien der IG BAU und des Fachverband Deutscher Floristen (FDF) auf einen Tarifabschluss. Pandemiebedingt fand auch das dritte Tarifverhandlungsgespräch virtuell statt. Die Entgelte erhöhen sich im Volumen um 5 Prozent. Das Tarifergebnis zusammengefasst im Einzelnen:

weiterlesen:

Dachdecker

Tarifergebnis im Dachdeckerhandwerk steht

Abschluss im Dachdeckerhandwerk
Ab 01. Oktober 2021 steigt der bundeseinheitliche Ecklohn von 19,12 Euro um 2,1 Prozent auf 19,52 Euro.
Laufzeit bis 31.05.2022.
Der Mindestlohn für ungelernte Arbeitnehmer*innen steigt in zwei Schritten:
Ab 01.01.2022 von 12,60 Euro um 40 Cent auf 13,00 Euro.
Ab 01.01.2023 von 13,00 Euro um 30 Cent auf 13,30 Euro.
Der Branchenmindestlohn für Arbeitnehmer*innen mit Ausbildungsabschluss steigt
Ab 01.01.2022 von 14,10 Euro um 40 Cent auf 14,50 Euro.
Ab 01.01.2023 von 14,50 Euro um 30 Cent auf 14,80 Euro.
Erklärungsfrist: 16.Juli 2021.
Herzlichen Dank an die Tarif- und Verhandlungskommission. Gut gemacht!