IGBAU SWS Aktuell


Tarifrunde BHG 2018

Wir stehen zu den Forderungen

Die Schlichtung hat zu einem Ergebnis geführt! weiterlesen:

Tarifrunde Bau 2018
Die Mitglieder des Bezirksbeirates haben auf ihrer Klausur am
27./28.04.2018 bekräftigt, dass sie voll und ganz hinter den Forderungen unserer Gewerkschaft stehen.
Denn unsere Leistung ist es wert.

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Neue Anschrift in Chemnitz!

IG BAU Südwestsachsen
Büro Chemnitz (Sitz)
Neu: Augustusburger Str. 33
0371 369440
Barbara.aranyosi@igbau.de
chemnitz@igbau.de
Beschreibung:

1.Mai 2018

Liebe Kollegen, auch in diesem Jahr sind wir wieder bei verschiedenen Veranstaltungen des DGB zum 1. Mai für euch vor Ort.
Gern könnt Ihr uns dabei unterstützen.
Bitte meldet euch in den Büros in Zwickau oder Chemnitz......

Foto:ClipDealer

Schluss mit Lustig! Betriebsräte treffen sich!

Werte Betriebsräte/ innen

Anbei die Ausschreibung zur BR Konferenz des Bauhauptgewerbes gemäß § 37/6 BetrVG.
Diese findet direkt nach der 3. Tarifverhandlung am Bau, die am 16.4.2018 stattfindet, statt. Ich habe Euch auch einen Beschlussentwurf für Eure BR Sitzung beigefügt.
Wir als Bauteam der Region Sachsen Anhalt Thüringen Sachsen erwarten aus jedem Betriebsrat mindestens einen Vertreter.
Wenn wir uns nicht bewegen wird sich nichts tun, haben wir in Ost und West kein 13., kriegen wir nur die letzten Krümel.
Es geht um die Vertretung Eure Belegschaften, insbesondere bei den laufenden BR Wahlen, es geht um unsere Bauarbeiterehre.
Die Anmeldung erfolgt bitte über beigefügte Anmeldung beim Bildungswerk Steinbach.
Bei Fragen ruft mich an. 01709675816


Mit freundlichen Grüßen

Klaus Hartung
Stellv. Regionalleiter IG BAU
Region Sachsen Anhalt Thüringen Sachsen
Warsbergstr.1

Arbeitgeber belasten Verhandlung mit schwerer Hypothek
Tarifrunde für das Bauhauptgewerbe

Wiesbaden, 07.02.2018
Mit großem Konfliktpotenzial ist heute die Tarifrunde für die rund 800.000 Baubeschäftigten in Wiesbaden gestartet. Bei der Auftaktverhandlung zwischen der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und den Arbeitgeberverbänden Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) sowie Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) musste die Arbeitgeberseite einräumen, kein vollständiges Verhandlungsmandat zu haben.....

weiterlesen:

© IG BAU (Alexander Paul Englert)

Tarifrunde 2018

Am Ende des 2. Verhandlungstages legten die Arbeitgeber einen Vorschlag auf den Tisch, der eine maximale tabellenwirksame Lohnerhöhung in zwei Stufen von je 1,65 % für 12 Monate bei einer Laufzeit von 24 Monaten, im Tarifgebiet West beinhaltet. Für das Tarifgebiet Ost käme nach diesem Vorschlag nur noch der bereits vereinbarte Angleichungsschritt, in Höhe von 1,35 % hinzu. Der Vorschlag beinhaltet keine Erhöhung des 13. Monatseinkommens keine Vereinbarung zur Wegezeit und zur Kostenübernahme für die Auszubildenden.
Die Verhandlung wurde an dieser kritischen Stelle unterbrochen. Um ein sofortiges Scheitern der Verhandlungen zu verhindern hat die IG BAU einem weiteren Verhandlungstermin für den 16. April 2018 zugestimmt.
Näheres könnt ihr der beigefügten Sprachnachricht und unserem Flugblatts entnehmen.
Weitere, tiefgründige Informationen gibt es auf der Baukonferenz der Region SATS am 3.3.2018 ab 10.oo Uhr im Mercur Hotel Halle Peißen.

Euer Bauteam der IG BAU Region SATS

Redebeitrag Stand der Tarifverhandlung
--:--
--:--