Die IG BAU - Bezirksverband Südwestsachsen


Umgang mit dem Corona-Virus, Erreichbarkeit, Rechtsberatung u.a.
bitte hier weiterlesen:

Hier kommt ihr schnell zum Bereich: Aktuelles

Liebe Gewerschafter*innen, wer auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder in der Forst- und Landwirtschaft arbeitet, der kann sich bei Problemen im Job an die IG BAU wenden. Termine für die Rechtsberatung können telefonisch vereinbart werden.
Das Chemnitzer Büro der Gewerkschaft ist Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr geöffnet (Telefon: 0371 - 369 44 0, E-Mail: chemnitz@igbau.de).

In Zwickau ist die IG BAU Dienstags von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr für Arbeitnehmer da (Telefon: 0375 - 27 00 927, E-Mail: zwickau@igbau.de).

(Bis auf weiteres bitte nicht in Zwickau anrufen! Büro bis auf Widerruf nicht besetzt! )

Hier findet ihr unser Büro in Chemnitz:

In der Mitgliederzeitschrift "Der Grundstein" besteht die Möglichkeit Veranstaltungen und ähnliches aus unserem Bezirksverband anzukündigen. Dafür muss die Meldung bis zu bestimmten Terminen vorliegen. Die Auflistung findet ihr anschließend .

Bezirksverband Südwestsachsen
Augustusburger Str. 33 • 09111 Chemnitz
Telefon 03 71 – 369 44 - 0
Fax 03 71 – 369 44 44
chemnitz@igbau.de

Intranetratgeber zum Thema  Prekäre Beschäftigung

Film des DGB Südwestsachsen zum 1. Mai

coae537bc2-53c6-11ea-93dc-52540088cada1

Die IG BAU Südwestsachsen/Region Sachsen-Anhalt/Thüringen/Sachsen auf:

Die IGBAU Bundesweit
IGBAU SATS auf Facebook
IGBAU auf YOU TUBE

Verschicke Deine E-Card

Überrasche doch einmal Deine Kollegen, Freunde oder Familie mit einer unserer Grußkarten. Einfach Karte aussuchen, Text schreiben und abschicken.

Unsere Bezirksverbände

Sie können auf der Übersichtskarte Ihren Bezirk auswählen oder direkt eine Postleitzahl oder Ortsnamen in das Suchfeld eingeben.

Fragen/Meinungen zur Seite?

Achtung! Kontaktadresse geändert!
Verantwortlich für die meisten Beiträge auf der Seite des Bezirksverbandes ist der Kollege Andreas Bernhardt. Für Anfragen, Hinweise oder Wünsche bitte eine Nachricht an bernhardt.a@t-online.de. Falls ihr eine Präsentation oder ein Dokument nicht öffnen könnt, kann es daran liegen, dass die meisten Beiträge mit dem Office 2010- Programm geschrieben sind(deshalb die x-Endung). Ältere Programme können sich bei microsoft den File Format Konverter (http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3) kostenfrei herunter laden. Oder einfach bei mir anfragen.

Gern wäre ich jetzt zu Hause, aber ich bin noch keine 67 und arbeite beim Winterdienst!